Den Nazis das Licht auspusten!

Wie bekannt wurde nehmen die Nazis wahrscheinlich folgende Route: Hbf – Bahnhofstraße – Ernst-Toller-Straße – De-Smit-Straße – Breitscheidstraße – Reichsstraße – Stadtgraben – Nicolaistraße – Markt – Schloßstraße – Rudolf-Diener-Straße – Leipzigerstraße – Berlinerstraße – Friedrich-Engels-Straße – Hbf.

Wie immer vor solchen Naziaufmärschen in Gera spielt das Ordnungsamt und Polizeibehörden bei der Information über den Naziaufmarsch eine sehr unrühmliche Rolle. Mensch könnte hier auch von gezielter Desinformationspolitik sprechen. Von daher ist es nur schwer zusagen ob die Nazis diese Route wirklich nehmen.

Kommt alle zu den angemeldeten Gegenkundgebungen Bielitzstraße/Bahnhofstraße, Eingang zur Unterführung Strabahaltestelle HBF/Theater und zum Puschkinplatz.

Gemeinsam den Nazis und ihren Opfermythen entgegentreten!

Aktuelle Infos auf Twitter.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Den Nazis das Licht auspusten!

  1. Pingback: Den Nazis das Licht auspusten! #lichtaus #gera | dokumentationsarchiv

Kommentare sind geschlossen.